Unser Weg durch Schweden:
Am 28.07.2012 reisen wir bei strömenden Regen in Schweden ein ... das hätten wir uns anders vorgestellt. Aber mei...
Unser erster Stopp ist die Insel Tjärnö bei Strömstad.

Hier bleiben wir mal 2 Tage, dann gehts aber am 31.07.12 schon weiter Richtung Westen nach Värmland, genauer gesagt zu den Frykenseen.

Nachdem wir von 03.08. - 05.08.12 die Hauptstadt Stockholm inspiziert haben, geht es dann am 06.08.12 weiter Richtung Süden, entlang der Ostseeküste. Endlich wieder die Ostsee!!!

Zunächst halten wir uns etwas im Schärengarten bei St. Anna auf, dann gehts - nach einem kurzen Abstecher nach Vimmerby - weiter auf die Insel Öland.

Hier gefällts uns erstmal so gut, dass wir bis zum 13.08.12 bleiben und erst am 14.08. wieder die Fahrt nach Süden, nach Karlskrona, aufnehmen.

Die Marinestadt Karlskrona wird samt Schärengarten ausführlichst erkundet, dann gehts weiter ins südschwedische Schonen (bzw. Skane).

Hier treiben wir bis 18.08.2012 unser Unwesen bis der Fähnrich und die Kommanderin für ein paar Tage getrennt auf Expedition gehen. Der Fähnrich bleibt Schweden treu, während die Kommanderin sich ins ferne Dänemark, genauergesagt nach Kopenhagen, aufmacht. Ob die beiden so gaaaanz alleine zurechtkommen?